VL3 erstes offiziell zugelassenes UL
mit Rotax 915iS Motor

Design trifft Performance par Excellence

600kg

Gerade als das Gerätekennblatt zur VL3 mit 600kg MTOW veröffentlicht wurde, steckte bereits das nächste Vorhaben des tschechischen Herstellers in den Kinderschuhen. Es ist der Motor, der Herzen höherschlagen lässt: 142 PS, Kraftstoffeinspritzung, Turbolader und Ladeluftkühler miteinander vereint im Rotax 915iS.

Motor

Ein besonderes Triebwerk, das besondere Ansprüche an die Konstrukteure Mirek und Petr Kabertz sowie Firmenchef Jean Marie Guisset stellte. Mit 30 Kilogramm mehr (im Vergleich zum Rotax 912 ULS) ist das Triebwerk inklusive Anbauteile sowie speziell für den 915iS entwickelten Propeller nicht nur deutlich schwerer als die bislang verbauten Motorisierungen und wirkt sich dementsprechend auf den Leergewichtsschwerpunkt aus, zusätzlich bedurfte es auch intelligenter Lösungen, für die Heirat von Flugzeug und Motor.

Geringfügige Änderungen - große Wirkung

Aus der Ferne betrachtet, lassen sich die Unterschiede nur erahnen. Letztlich hat JMB keine Eingriffe in die Grundstruktur der VL3 vornehmen müssen. Bei genauerer Betrachtung fallen jedoch die folgenden Veränderungen signifikant ins Auge: 

  1. Bedingt durch die Größe des 915iS wurde die Cowling der VL3 um fast 20 Zentimeter verlängert. 
  2. Zur effektiven Kühlung wurden die Kühleinlässe sowohl an der Cowling neu durchdacht, als auch und vor allem auffällig, der Wasserkühleinlass unter dem Rumpf.
  3. Grenzschichtzäune auf den Tragflächen sorgen für zusätzliche Sicherheit.
  4. Des Weiteren wurde nicht offensichtliche Anpassungen vorgenommen. So wurde u.a. die Position des Motorträgers zum Ausgleich des Propeller-Drehmoments angepasst und die Kabinenhaube verstärkt.

Ein Allrounder ist geboren

Dank der hoch qualitativen, extrem festen und dennoch leichten Kohlefaser Bauweise der VL3 müssen 915iS Kunden und Interessierte trotz des höheren Motorengewichts keine Abstriche bei der Avionik und Design Ausstattung machen. Wie gewohnt, kommt die VL3 915iS mit Glascockpit, raffiniertem Innen- und sportlichem Außendesign sowie vielen Zusatzoptionen für komfortables und entspanntes Reisen. 

In Summe ist die VL3 915iS der perfekte Alleskönner – ob gemütlich oder schnell unterwegs wahrt sie Ihre Prinzipien der Ökonomie (mit 70% Leistung TAS 300-310 km/h TAS bei einem Verbrauch von 25 l/h), der Stabilität, des Komforts, der Individualität und fasziniert ihren Piloten in jeder Sekunde.

Interesse? Wir finden Ihren Lieblingsflieger!

Kontakt

16949 Putlitz, Perleberger St. 5