Derzeit keine Stundung möglich

Ohne eine Staatliche Unterstützung sind Stundungen von Leasingraten derzeit nicht möglich.

Die Leasinggesellschaft ist nicht nur der Motor in der Volkswirtschaft sondern hat über die letzten Jahre ein ununterbrochenes Wachstum zu verzeichnen. Der deutsche Mittelstand hat Vertrauen zu den alternativen Finanzierungslösungen. Darüber hinaus zeichnet sich die Branche durch einen umfangreichen Service und schnellen Entscheidungsprozessen aus. 

Nun steckt die “Leasingwelt” ebenso in der Coronakrise und möchte gern auf die Stundungsanfragen ihrer Leasingnehmer positiv reagieren und entscheiden. Nur leider ist das für den Augenblick nicht möglich.

Ohne Staatsgarantien können Leasing-Gesellschaften nicht stunden, da ihnen ansonsten selbst Liquidität verloren geht. Da das Leasing-Objekt häufig sogar selbst fristenkongruent refinanziert ist, brauchen Leasing-Gesellschaften die Rateneinnahmen, um sie wiederum an die Banken weiterzuleiten.

Als Prignitzer Leasing AG können wir im Moment auch keine anderen Aussagen treffen. Und doch möchten wir jede Nachfrage individuell prüfen und gegebenenfalls Alternativen aufzeigen. Auf jeden Fall sollten Sie im Falle von Liquiditätsengpässen mit Ihrer Hausbank über die Situation sprechen. Durch die Bereitstellung von verbürgten Staatsgarantien für Banken über die KfW macht eventuell eine Umschuldung der Leasingverbindlichkeiten Sinn. 

Eine weitere Möglichkeit der Liquiditätsbeschaffung wäre eine Sale-Lease-Back – Finanzierung über freie Anlagegüter im Unternehmen. 

Der Leasingverband fordert, Leasing auch in die Pläne des Bundesfinanzministeriums für einen Notfallfonds für Miet- und Pachtschulden zu berücksichtigen. “Leasingraten müssen hier zwingend eingebunden werden”, so die Worte aus dem Hause des Bundesverbandes Deutscher Leasing-Unternehmen e.V. 

Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir sie auf unserer Homepage unverzüglich veröffentlichen. 

Bleiben Sie Gesund 

tf

Alles Wissenswerte über Sale-Lease-Back & Mietkauf Back

Aus aktuellem Anlass 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: