Prignitzer Leasing AG unterstützt Unterschriftenaktion zur Einrichtung einer Nachtzugverbindung des RE2 von Berlin nach Wittenberge

Im Jahr 2004 wurde die Nachtzuglinie Berlin – Wittenberge eingestellt. Das ist nunmehr 10 Jahre her und seitdem ist es vielen Prignitzern nicht mehr möglich Theater- oder Konzertbesuche in der Hauptstadt unter Nutzung der Bahn wahrzunehmen. Denn der letzte Zug in Richtung Prignitz mit Halten im Havelland, der Ostprignitz (Neustadt/Dosse, Breddin) sowie der Prignitz (Wittenberge) verlässt den Hauptbahnhof Berlin um 22.30 Uhr.

Weiterlesen …

Fleesensee-Shuttle stärkt Tourismus und Wirtschaft im Land Fleesensee

 

Mit dem Fleesensee-Shuttle hat man sich im Land Fleesensee ein Alleinstellungsmerkmal geschaffen, welches die touristische und wirtschaftliche Infrastruktur stärkt. Urlauber und Touristen mit gültiger Kurkarte profitieren gleichermaßen vom Shuttle-Service wie die gesamte Tourismuswirtschaft im Land Fleesensee mit zahlreichen Hotels, Pensionen, Gaststätten und Restaurants sowie Freizeitangeboten.

Weiterlesen …