Im Jahr 2004 wurde die Nachtzuglinie Berlin – Wittenberge eingestellt. Das ist nunmehr 10 Jahre her und seitdem ist es vielen Prignitzern nicht mehr möglich Theater- oder Konzertbesuche in der Hauptstadt unter Nutzung der Bahn wahrzunehmen. Denn der letzte Zug in Richtung Prignitz mit Halten im Havelland, der Ostprignitz (Neustadt/Dosse, Breddin) sowie der Prignitz (Wittenberge) verlässt den Hauptbahnhof Berlin um 22.30 Uhr.

Zu diesem Zeitpunkt sind kulturelle Veranstaltungen, wie Musicals, Theateraufführungen, Opern oder auch Konzerte und Sportveranstaltungen (z.B. DFB-Pokalfinale im Berliner Olympiastadion) selten zu Ende, so dass man die Veranstaltung als Besucher entweder früher verlassen müsste oder doch wieder auf das Auto ausweichen muss.

Erst vor kurzem konnten die Regionalbahnlinien PE 73 (Neustadt/Dosse – Pritzwalk) sowie PE 74 (Pritzwalk – Meyenburg), welche von der EGP – Eisenbahngesellschaft Potsdam betrieben wird, vor dem Aus gerettet werden. Dieses ist auch auf zahlreiche Protestaktionen der hier lebenden Menschen zurückzuführen, die sich und die landschaftlich reizvolle sowie lebenswerte Region der Prignitz nicht abgehängt sehen wollen.

Als mit der Region fest verwurzeltes Unternehmen unterstützt die Prignitzer Leasing AG, die seit der Gründung unter anderem einen Schwerpunkt im Gestalten individueller Finanzierungunglösungen für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) sowie den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) hat, die nun initiierte Unterschriftenaktion zur Wiedereinführung einer Nachtverbindung der Regionalexpresslinie RE2 von Berlin nach Wittenberge.

Wir würden uns freuen, wenn regional und überregional engagierte Unternehmen und Personen diese Aktion mit unterstützen würden. Daher bieten wir hier das entsprechende Formular zum herunterladen an.

Downlad: Unterschriftenliste Wiedereinrichtung Nachtzug RE2 Berlin-Wittenberge

Ausgefüllte Listen können direkt an die Koordinatoren oder zu uns gesendet werden (Prignitzer Leasing AG, Stichwort: Aktion RE2, Perleberger Str. 5, 16949 Putlitz).

Helfen Sie mit, die Prignitz nachhaltig lebenswert zu gestalten.

 

Foto Bahnhof - Unterschriftenaktion Nachtzug RE2 Berlin - Wittenberge

Foto: RIG – Regioinfra

%d Bloggern gefällt das: