• +49 33981 50120
  • info@pl-ag.de

Tagesarchiv 27. Juni 2018

Schwerpunkt Eisenbahn…

Von der Lokomotive Ăźber die Schiene, Signaltechnik, Software und Gleistechnik

Seit GrĂźndungszeit 2003 ist die Prignitzer Leasing AG aktiv dabei, wenn es darum geht, privaten Eisenbahnunternehmungen die “FlĂźssigen Mittel” fĂźr das Wachstum und deren Investition zur VerfĂźgung zu stellen. Auch der Standort Putlitz ist natĂźrlich mit der einstigen GrĂźndung der Prignitzer Eisenbahn GmbH und der heute daraus handelnden Gesellschaft Deutsche Eisenbahn Service AG fĂźr viele aus dem Fachgebiet recht bekannt.

Über 15 Jahre hinweg konnten sich somit die Prignitzer Finanzierungsspezialisten in den verschiedensten Fachbereichen rund um das Eisenbahngeschäft sehr gute Kenntnisse aneignen um schließlich den notwendigen Kenntnisstand vorzuweisen, auch auf den ersten Blick unmögliche Lösungen anzubieten.

 

 

 

Infrastruktur

Neben den Finanzierungen vorrangig gebrauchter Lokomotiven und PersonenzĂźgen unterhält die Prignitzer Leasing AG auch Eisenbahninfrastruktur. DarĂźber hinaus Ăźbernahm die Gesellschaft auch mit Hilfe von gestellten  FĂśrdermitteln des Landes Mecklenburg Vorpommern die “Renovierung” an eigenen GleiskĂśrpern entlang der Zugstrecke Karow-Waren.

Impressionen während der Bauphase, Bauauftraggeber Prignitzer Leasing AG 

Diese Diashow benĂśtigt JavaScript.

Übergabe des neuen Bahnhofs Inselstadt Malchow 

Diese Diashow benĂśtigt JavaScript.

 

Ob Cargo Verkehre, Reiseverkehr oder der Schienen-Personen-Nah-Verkehr (SPNV), Infrastruktur oder die Umrßstung auf neue Signaltechnik, HU Untersuchungen, Bau-und Begleitfahrzeuge, Busse fßr Schienenersatzverkehre, Ausrßstungen fßr Haltepunkte, Videotechnik und Akustik, die Liste lässt sich beinahe endlos weiter gestalten. Die Prignitzer Leasing freut sich auf die neuen Herausforderungen

 

Auszug finanzierter Fahrzeuge …